×

Google, Service-Design, Web

Lesezeichen Google Hack

31. März 2018

URL via Lesezeichen in Google durchsuchen

One-Click-Lösung für den Google-Site-Search

Ich persönlich brauche in meinem Altag relativ häufig die Funktion das Google Index nach einer spezifischen URL zu durchsuchen.

Um mir dabei ein paar Sekunden zu sparen, habe ich ein kleines Script, dass ich als Browser-Lesezeichen gespeichert habe. Jetzt kann ich egal auf welcher Seite ich bin diese mit einem Klick in Google und site: durchsuchen.

javascript:(function(){var keyword = window.location.href; var url = 'https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=site:'+keyword+''; var win= window.open(url, '_blank'); win.focus();})();

In Chrome lässt sich das ganz einfach so einrichten:

Lesezeichen Lesezeichen Manager oben rechts auf die drei Punkte Neues Lesezeichen hinzufügen Seitentitel vergeben und kopierten Code einfügen

Das Script öffnet Google in einem neuen Fenster und trägt die aktuelle URL mit site: davor ein. Für unterschiedliche Anwendungen habe ich mir das auch noch umgeschrieben und kann so z. B. einen neuen Blog-Beitrag direkt bei facebook debuggen oder teste die Site direkt in PageSpeed Insights von Google.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.